Change Management

„Wir müssen das, was wir denken, auch sagen. Wir müssen das, was wir sagen, auch tun. Und wir müssen das, was wir tun, dann auch sein.“
Alfred Herrhausen (1930-89), dt. Bankier, Vorstandssprecher Dt. Bank

Veränderungen in Organisationen werden nur wirksam wenn die Menschen diese auch leben.

Aus neurobiologischer Sicht ist Begeisterung der notwendige Dünger für Leistungs- und Veränderungsbereitschaft. Es reicht nicht aus, eine gute Strategie, gute Argumente und ausgefeilte Prozesse zu haben.

Ich unterstütze Unternehmen oder einzelne Bereiche dabei, die Beteiligten wirklich zu erreichen.
In meiner Arbeit mit Unternehmen in Veränderungsprozessen setze ich auf:

  • Transparenz
  • größtmögliche Miteinbeziehung der Mitarbeiter
  • Plausibilität der Entscheidungen

um so die Möglichkeit für jeden Einzelnen zu schaffen, die Veränderung auch selbst wollen zu können.

This is a unique website which will require a more modern browser to work!

Please upgrade today!